Cultural Transformation

KEIN WANDEL
OHNE KULTURWANDEL

Die Kultur zählt zu den stärksten und beständigsten Erfolgsfaktoren eines Unternehmens. Das macht sie in Zeiten des Wandels besonders relevant. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Unternehmenskultur zukunftsgerichtet zu beeinflussen und legen damit das Fundament für dauerhaften Erfolg.

Gründe für
Culture Change
mit PAWLIK

Die Unternehmenskultur entscheidet maßgeblich über die Wettbewerbsfähigkeit. Das gilt besonders in Zeiten des Wandels. In unseren Beratungsprojekten erleben wir regelmäßig, wie die Haltung und die Art, Entscheidungen zu treffen, Vertrauen aufzubauen und Zusammenarbeit zu gestalten, die Weichen des Unternehmens in Richtung Erfolg oder Misserfolg stellen. Unser Ziel ist es, Ihre firmeneigene Kultur mit Ihnen so weiterzuentwickeln, dass Sie die Potenziale in Change-Prozessen entfalten können.

Strategiewechsel gestalten

Es gibt viele Anlässe für Strategiewechsel: zum Beispiel den Ausbau von Dienstleistungen, die Expansion in neue Märkte oder veränderte rechtliche Rahmenbedingungen. Was dann aus Entscheidersicht notwendig ist, muss Mitarbeitern erst vermittelt werden. Denn sie müssen den Richtungswechsel im Geschäftsalltag umsetzen. Mit einem systematischen Culture-Change-Prozess wird die neue Strategie von den Menschen im Unternehmen getragen.

Fusionen und Übernahmen bewältigen

Fusionieren Firmen oder kauft eine die andere auf, stehen alle Beteiligte vor einer großen Herausforderung: Wie kann man zwei Unternehmen mit eigener Identität zu einer gemeinsamen Organisation verschmelzen? Während die formalen Fragen meist gut gelöst werden, scheitern viele Fusionen und Übernahmen an den politischen Machtkämpfen und kulturellen Unterschieden und Ängsten der Mitarbeiter. Ein Culture-Change-Prozess baut Unsicherheiten ab, schwört Mitarbeiter auf neue Ziele ein, verankert gemeinsame Werte und einen wertschätzenden Umgang miteinander. Nur so kann die gemeinsame Zukunft auf dem Prinzip „das Beste aus beiden Welten“ aufgebaut werden.

New Work standortübergreifend harmonisieren

Getrieben durch die Digitalisierung, Konnektivität und Globalisierung, ist Arbeit heute immer stärker dezentral und flexibel organisiert. Mitarbeiter verteilen sich auf Niederlassungen – vielleicht sogar in verschiedenen Ländern – und arbeiten vermehrt im Homeoffice oder von unterwegs aus. Doch hat sich Ihre Unternehmenskultur an diese veränderten Rahmenbedingungen angepasst? Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit brauchen Sie weit mehr als nur ein neues Office-Layout. Wir helfen Ihnen, einen verbindlichen Fahrplan mit einem klaren Zielbild für alle Mitarbeiter umzusetzen.

Länderspezifische Spielregeln erlernen

Grow global! Die Gelegenheiten sind da. Aber beherrschen Sie auch die kulturellen Spielregeln in Ihrem neuen Wirkungskreis? Das viel zitierte lächelnde Schweigen chinesischer Geschäftspartner vor dem Abbruch der Verhandlung zeigt, wie essenziell dies ist. Nur wer die kulturellen Anforderungen antizipiert, wird auf dem internationalen Parkett erfolgreich sein. Bereiten Sie Ihre Mitarbeiter mit einem Culture-Change-Programm darauf vor.

Menschen machen Unternehmen erfolgreich. Deshalb stellen wir die
Individualität des einzelnen Mitarbeiters in den Mittelpunkt. Wie wir das machen?

So arbeiten wir

Cultural Transformation mit PAWLIK ist durch Individualität und eine präzise Roadmap gekennzeichnet. Sie beginnt mit dem Culture Audit, in dem wir den Status quo erfassen. Wir prüfen, ob die Belegschaft mit den vorherrschenden Werten und Normen die neuen Ziele erreichen kann. Dabei beziehen wir die technischen und politischen Gegebenheiten mit ein. Aus dieser tiefen Analyse heraus entwickeln wir mit unseren Kunden einen strategischen Fahrplan für den Kulturwandel. Wir benennen darin die relevanten Einflussfaktoren, Schlüsselpersonen, Kommunikationswege für ein ideales Zusammenspiel, notwendige Systemanpassungen und Führungsleistungen. Darüber hinaus beleuchten wir notwendige Anpassungen bei HR-Prozessen.

Bis ein umfassender Kulturwandel bei allen Mitarbeitern angekommen ist, vergehen in der Regel Jahre. Durch planvolles Vorgehen kann der Prozess jedoch deutlich beschleunigt werden. Zwei Dinge stehen dabei im Vordergrund. Als erfahrene Personalentwickler vermitteln wir den Treibern des Change, ihren Führungskräften und Mitarbeitern, die sich als „Change Agents“ eignen, die jetzt notwendigen Change-Kompetenzen. Außerdem planen wir die ganz natürlich auftretenden Widerstände von vornherein mit ein. Der Umgang mit Hindernissen ist Teil unserer Herangehensweise.

Unsere
Leistungen

In Change-Prozess setzen wir auf spezielle Methoden, um den Wandel optimal zu steuern. Damit bringen wir Transparenz in die Ausgangslage und fördern die im Wandel erforderlichen Kompetenzen der Führungskräfte und Mitarbeiter.

Kulturelle Lücken erkennen – Culture Bridging Fundamentals (CBF©)

Mit unserem Tool Culture Bridging Fundamentals (CBF©) übersetzen wir den „weichen“ Erfolgsfaktor Kultur in eine harte Währung. Dieses international anerkannte Messverfahren wird seit vielen Jahren bei nationalen und internationalen PMI-Projekten eingesetzt. Es macht kulturelle Lücken und Ähnlichkeiten zwischen zwei oder mehreren Unternehmen sichtbar. Nach Fusionen und Zukäufen erkennen Sie, wo die Firmenkulturen auseinanderklaffen und der Integrationsprozess schnell und effizient ansetzen kann. CBF© ist auch innerhalb einer Organisation anwendbar und zeigt auf, was Sie aktuell von Ihrer Zielkultur trennt.

Stimmungslage ermitteln – Employee Engagement Index

Engagierte und motivierte Mitarbeiter bleiben ihrem Unternehmen treu und sind – besonders wenn es hart auf hart kommt – eine unverzichtbare Ressource. Mit dem Employee Engagement Index ermitteln wir, wie stark sich Ihre Mitarbeiter ihrem Unternehmen verbunden fühlen. Eine anonymisierte Befragung bildet die Stimmung im Betrieb klar ab. Dieses Ergebnis vergleichen wir über unsere umfangreiche Datenbank mit denen anderer Betriebe und leiten konkrete Handlungsempfehlungen ab.

Veränderung sichtbar machen – Change-Barometer

Sie befinden sich im Veränderungsprozess und möchten sehen, wo Sie aktuell stehen? Mit unserem Change-Barometer werden Fortschritte im Change-Prozess sichtbar. Anhand sieben kritischer Erfolgsfaktoren messen wir, wie stark Wissen und Interesse am Wandel in der Belegschaft ausgeprägt sind und wie sehr sich die Mitarbeiter dafür einsetzen. Am Ende legen wir Ihnen nicht nur die Ergebnisse auf den Tisch. Wir begleiten Sie auch bei den jetzt ersichtlichen notwendigen Schritten.

Kompetenzen schärfen - Change Competency Development

Veränderungen werden von Menschen getragen. Wir statten sie mit den Kompetenzen aus, die sie benötigen, um einen Culture-Change-Prozess zum Erfolg zu führen. Dafür trainieren wir Führungskräfte und bilden gezielt sogenannte Change Agents in Ihren Reihen aus, die einen erfolgreichen Veränderungsprozess planen können, emotionale Widerstände überwinden und „First Mover“ in den Teams identifizieren und fördern.

Neben der professionellen Ausbildung und der langjährigen Berufserfahrung unserer
Berater in Führungs-, Verkaufs- und Beraterpositionen verfügen alle Berater bei PAWLIK über fundiertes
Anwendungswissen zur Potenzialanalyse nach Prof. Dr. Julius Kuhl.
Wir sind eines der wenigen Beratungsunternehmen in Deutschland, das zur Anwendung dieser
Potenzialanalyse berechtigt ist.

Erfahrung, Know-how und System

Andreas Kaufmann

 

Interkulturelle Themen beschäftigten den gebürtigen Österreicher seit seinem Studium der Internationalen Wirtschaftswissenschaften sowie der Psychologie. Andreas Kaufmann lebte und arbeitete zehn Jahre lang in Frankreich und ist sowohl in Europa als auch Asien und Amerika in Projekten aktiv. Als Berater, Trainer und Coach hat er sich auf Post-Merger- und Transformations-Prozesse, Team und Leadership Development sowie interkulturelle Zusammenarbeit spezialisiert.

Kontaktdaten:
E-Mail oder unter +49 (0)40/53 28 50-0

„Was nützt Ihnen der beste Weg, wenn Ihre Mitarbeiter ihn nicht mitgehen? Die passende Unternehmenskultur stellt sicher, dass Ihre Teams die neuen Strategien und Techniken umsetzen und zum Erfolg führen. Unternehmenskultur bringt handfeste Resultate. Uns ist dabei wichtig, nicht nur das Zuverändernde im Blick zu haben, sondern auch das, was bewahrt werden sollte.”

Kontakt

RAWA - Kontaktformular

Informationen
* Pflichtfelder

Wir möchten Sie
informieren

„Make it happen” bedeutet für uns, dass wir Ihnen helfen, Ihre Unternehmensziele in Resultate umzusetzen. Wir transformieren Organisationen zu stimmigen Systemen und entwickeln die individuellen Potenziale von Mitarbeitern. Dabei stützen wir uns auf neueste wissenschaftliche Forschungsergebnisse.

Fünf Prozent unseres Umsatzes investieren wir jährlich, um über das Lernen zu lernen. An unseren Erkenntnissen lassen wir unsere Kunden, Partner und sonstige Interessenten gerne teilhaben.

Wir bitten Sie daher um Erlaubnis, Sie mit aktuellen Informationen zu unseren Themen und Leistungen kontaktieren zu dürfen.